Suche

Suche

Soziale Förderstätten e. V.
Fröbelweg 2
36179 Bebra
Telefon: 06622 409-0
Fax: 06622 409-555
E-Mail

.

Werkstätten für behinderte Menschen

Die Werkstätten sind ein soziales Dienstleistungsunternehmen mit derzeit rund 360 geistig oder mehrfach behinderten Beschäftigten. In den verschiedenen Arbeitsbereichen werden Lohnfertigung (im Auftrag von Industriebetrieben und Privatkunden) und Eigenproduktion betrieben. Der Maßstab für unsere Arbeit sind die von unseren Kunden definierte Qualität und ihre Ansprüche an Güte und Zuverlässigkeit der Dienstleistungen. Auf der Grundlage von Wertarbeit haben sich die Werkstätten zu einem zuverlässigen Partner der Industrie entwickelt.

Daneben gilt es für uns ganz besonders, den einzelnen Menschen und seine Persönlichkeitsentfaltung nicht aus den Augen zu verlieren. Die Zufriedenheit der Beschäftigten bedeutet uns mehr als seine Arbeitsleistung im wirtschaftlichen Sinne.

In den Werkstätten der Sozialen Förderstätten für Behinderte e.V. bieten wir den Beschäftigten:

  • theoretische und praktische Unterweisung in die Arbeit durch den Berufsbildungsbereich,
  • einen Arbeitsplatz mit unterschiedlichen Anforderungen für geistig und mehrfach behinderte Erwachsene,
  • individuelle Förderung der Stärken und Fertigkeiten des Einzelnen und ein adäquates Einsatzgebiet,
  • innovative Maschinen, die eigens von den Gruppenleitern entwickelt wurden und auf die Bedürfnisse der behinderten Mitarbeiter zugeschnitten sind, womit das Gefahrenrisiko auf ein Minimum reduziert werden kann,
  • Vermittlung von Außenpraktika und Außenarbeitsplätzen bei regionalen Firmen,
  • Betreuung von Schwerst- und mehrfach Behinderten und alten Menschen, die nicht mehr in den Werkstätten-Abteilungen arbeiten können, in der Tagesförderstätte,
  • Unterstützung bei pädagogischen, sozialen und psychologischen Problemen,
  • Unterstützung bei der Eingliederung in die Gemeinschaft,
  • Beratung und Hilfestellung bei der Lösung von auftretenden Problemen durch den Allgemein Sozialen Dienst (ASD),
  • arbeitsbegleitende Maßnahmen und
  • Urlaubsangebote

Alle Produkte werden in den werkstätteneigenen Verkaufsshops und bei den jährlich stattfindenden Tagen der offenen Tür angeboten.



Texte in leichter Sprache

Access-Keypad

Alt+0
Startseite.
.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.

.
.
.


Die Sozialen Förderstätten e. V. sind Partner von

Logo Unser Spitzenverband   Logo Aktion Mensch   Logo BAG WfbM   Logo Special Olympics Hessen   Logo KAV
.

xxnoxx_zaehler